Seit November 2017 arbeitet der Schulsozialarbeiter Jörg Simon mit den 8er Klassen zum Thema “Sucht & Drogen” im Rahmen der Sozialkompetenzstunden an der Schule. In diesem Zusammenhang war bereits Kriminalhauptkommissar Uwe Kunold mit Vorträgen für den Bereich Stoffkunde und rechtliche Bestimmungen vor Ort. Am 22.06.18 war die Drogenberatung dazu eingeladen, ein Modul mit dem Schwerpunkt „Cannabis“ durchzuführen. Insgesamt zwei Klassen hatten die Möglichkeit unterschiedliche Module aus dem neuen Cannabispräventionskoffer der DROBS, zum Teil in Kleingruppen oder im Plenum, gemeinsam zu testen.

Der Vormittag bot den Jugendlichen einen bunten Mix aus sehr praktischen Übungen und Fachinformationen.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei Jörg Simon für die tolle Vorarbeit und Organisation und bei den Schülern für das tolle mitmachen bedanken.

 

 

 

René Sadowski, Präventionsfachkraft

DROBS Standort Iserlohn