News2021-02-11T16:44:33+02:00
1606, 2022

Alkohol-Parcours für weiterführende Schulen in Letmathe

Von |16. Juni 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

In Kooperation mit der Hauptschule, der Realschule und dem Gymnasium in Letmathe, wurde im Zeitraum vom 13.06-15.06.2022 eine gemeinsame Veranstaltung im 7. Jahrgang durchgeführt. An den drei Tagen besuchten alle 7. Klassen der Schulen den [...]

1406, 2022

Präventionsveranstaltung für die Auszubildenden der Firma Lobbe am 13.06.2022

Von |14. Juni 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Zum wiederholten Male war die Drobs zu Gast bei der Firma Lobbe in Iserlohn und konnte dort mit den Auszubildenden des ersten Lehrjahres in den Austausch gehen. Neben der Besichtigung historischer Fahrzeuge und einem Vortrag samt interaktiver Übung [...]

1106, 2022

Seminar für die FSJler der Stadt Lüdenscheid

Von |11. Juni 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Am 10.06.2022 haben unsere Drobs-Mitarbeiterinnnen Magdalena Bjelajac und Lou-Ann Zaremski ein Seminar für die Teilnehmer des freiwilligen sozialen Jahres der Stadt Lüdenscheid durchgeführt. Die FSJler haben Informationen zu der Arbeit in der Drogenberatung und den Themen Sucht- und Suchtentstehung [...]

806, 2022

Cannabisprävention an der freien christlichen Realschule Lüdenscheid

Von |8. Juni 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Der Drobs-Mitarbeiter Bernd Weißflog und unsere Präventionsfachkraft Lou-Ann Zaremski waren im Rahmen einer Cannabisprävention am 07.06.2022 zu Gast an der freien christlichen Realschule in Lüdenscheid. Mit Materialen aus dem „Cannabis-Methodenkoffer“ konnten sich die SchülerInnen der 8. Klasse über die [...]

806, 2022

Sozial- und Kulturausschuss in Nachrodt- Wiblingwerde

Von |8. Juni 2022|Kategorien: News|0 Kommentare

Am 07.06.2022 waren die Mitarbeiter der DROBS, Ilona Meuser und Daniel Kämmer der Einladung eines Ratsmitgliedes aus der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde gefolgt und stellten das Konzept und die tägliche Arbeit den interessierten Mitgliedern vor. Hierbei wurde ein Schwerpunkt [...]

Nach oben