News2021-02-11T16:44:33+02:00
3011, 2021

Drogenberater aus Werdohl zu Gast im Bürgerzentrum Nettenscheid

Von |30. November 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Ein langjährig, guter Kooperationspartner hat sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet- an dieser Stelle nochmal einen Herzlichen Dank für viele gute, gemeinsame Veranstaltungen an Harald Thöne. Um an diese gut funktionierende Kooperation mit den Jugendhilfeeinrichtungen der Stadt Altena [...]

1811, 2021

Projekttage am Bergstadt-Gymnasium in Lüdenscheid

Von |18. November 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die Drogenberatung das Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid an ihren Projekttagen im November unterstützt. Am 16. und 17.11.2021 haben sich die Mitarbeiter des Standorts in Lüdenscheid den zahlreichen Fragen der Neuntklässler gestellt. Verschiedene Themen standen [...]

2909, 2021

Streetwork im Iserlohner Quartier – Flohmarkt am 18. September – Trödelmarkt mit Mal-und Spielaktionen.

Von |29. September 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Es war wunderbares Wetter, der Markt war gut besucht, es gab mehr als 40 Verkaufsstände, die Aktion "Kunst im öffentlichen Raum" wurde sehr gut angenommen, es wurden viele kleine Kunstwerke erstellt. Die ehrenamtliche Helfer waren [...]

2607, 2021

Seniorenspaziergang im Quartier

Von |26. Juli 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Unter dem Motto „Angsträume vermeiden und neue Sichtweisen wahrnehmen“ veranstaltete das Streetworkteam am 26.07.2021 einen Seniorenspaziergang am Fritz-Kühn-Platz. Dieser wird teilweise in der medialen Wahrnehmung als ein Platz der Angst betitelt und so vor allem von älteren Damen und [...]

2107, 2021

21. Juli – Gedenktag verstorbener DrogengebraucherInnen

Von |21. Juli 2021|Kategorien: News|0 Kommentare

Am „Internationalen Tag für verstorbene Drogengebraucher“ am 21. Juli veranstalte das Streetworkteam einen Gedenktag am Fritz-Kühn-Platz in Iserlohn. Über 70 Männer, Frauen und Kindern trafen sich um den Menschen zu gedenken, die im vergangen Jahr im Quartier gestorben sind. Uwe [...]

Nach oben