Gemeinsam grillen und Kontakte knüpfen

Am 27.08.2019 trafen sich in der Iserlohner Beratungsstelle sowohl Mitarbeiter als auch Klienten aus dem ambulant betreuten Wohnen der Anonymen Drogenberatung. Die Teilnehmer kamen aus dem gesamten Märkischen Kreis zusammen und grillten anlässlich der sommerlichen Temperaturen. Die DROBS ist darum bemüht einmal im Quartal eine Gruppenveranstaltung zu organisieren, die es den Klienten ermöglicht neue Kontakte zu knüpfen und in einen gemeinsamen Austausch mit allen Mitarbeitern zu kommen. Wir bedanken uns bei allen die teilgenommen haben!

Das ABW-Team

Die Kommentare sind geschlossen.