Monatsarchiv für Januar 2019

Move 2019

Move – Motivierende Kurzintervention bei konsumierenden Jugendlichen“ wurde bereits zum vierten Mal in Kooperation zwischen Evelin Schöffer von der Jugendförderung des Märkischen Kreises gemeinsam mit René Sadowski von der Anonymen Drogenberatung e.V. Iserlohn in der kreiseigenen Jugendbildungsstätte in Lüdenscheid angeboten. „MOVE“ thematisiert sowohl die Frage, wie sehr eine Person motiviert ist, Hilfe oder Beratung zu ... Weiterlesen...

Nachtreffen Camp 2018

Wie schon bereits in den vergangenen Jahren ist das obligatorische Kooperationsnachtreffen zu einem festen Bestandteil des Projektes geworden. Das Treffen gibt den Helfern die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre das Projekt noch einmal Revue passieren zu lassen. In diesem Rahmen wurden am 25. Januar bereits neue Ideen für das kommende Camp 2019 gesammelt und schriftlich festgehalten. ... Weiterlesen...

MEINERZHAGEN: Moralischer Zeigefinger wird nicht erhoben

Suchtpräventionstage in der Mosaikschule / Betroffene referieren vor Schülern

Von Bärbel Schlicht Meinerzhagen – Um den Schülern ein realistisches Bild von den Erscheinungsformen und Entstehungsbedingungen für Suchtverhalten zu vermitteln, stand an den vergangenen Tagen in der Mittel- und Oberstufe der Mosaikschule das Thema Suchtprävention im Fokus.  Zwei Workshops sollen Gefahren aufzeigen Neben Schulsozialarbeiterin Johanna Knaup war auch der Diplom-Sozial-Kulturpädagoge René Sadowski als Suchtpräventionsfachkraft in ... Weiterlesen...

Prävention am Zeppelin-Gymnasium in Lüdenscheid

Am 10. Januar war die Drobs zu Gast in der Inklusionsklasse des Zeppelin Gymnasiums in Lüdenscheid. Es nahmen insgesamt zwei Gruppen an diesem Vormittag an dem Präventionsprogramm teil. Im Vorfeld fand ein gemeinsames Planungstreffen zwischen Frau Bechler (multiprofessionelles Team der Schule) und René Sadowski (Prophylaxefachkraft der Drobs) statt. In dem Präventionsworkshop hatten die Schülerinnen und ... Weiterlesen...