Juli 2018…..Achtung…..schwerer Wasserschaden am DROBS-Standort Lüdenscheid…..es kommt zu Einschränkungen……wir bitten um Ihr Verständnis…..

News

Erstes Kooperationstreffen zu den Aktionstagen

Am 11.07.2018 trafen wir uns mit vielen Kooperationspartnern zum Ideenaustausch für die in 2019 geplanten Aktionstage in Lüdenscheid. Das Bergstadt ... Weiterlesen...

 

Spenden

Haben Sie Interesse an einer Mitgliedschaft? Wollen Sie uns durch eine Spende unterstützen? Weiterlesen...

Beratungsstellen

Informationsgespräche, Beratung, Vermittlung von Entgiftungsplätzen, Vermittlung in ambulante, teilstationäre und stationäre Rehabilitationsmaßnahmen, Aufsuchende Arbeit: z.B Hausbesuche, Beratung und Betreuung Abhängiger ... Weiterlesen...

 

Papilio

Warum Papilio?

Papilio stärkt und fördert Kinder – und zielt dabei vor allem auf die sozial-emotionalen Kompetenzen, denn diese sind die Grundlage für das Erlernen aller anderen Fähigkeiten. Papilio reduziert damit erste Verhaltensprobleme und beugt Sucht und Gewalt im Jugendalter vor. Das ist die Basis für ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben im Erwachsenenalter.
Um möglichst viele Kinder zu erreichen und sie nachhaltig zu fördern, geht Papilio den Weg über die Erzieher/Innen in den Kindergärten. Sie bekommen in einer Fortbildung ... Weiterlesen...

Suchtvorbeugung mit Auszubildenden

Zielgruppenorientierte Suchtprävention im Betrieb: Auszubildende

Häufig werden Präventionsmaßnahmen auf die Besonderheiten und Bedarfe bestimmter Zielgruppen zugeschnitten. Die Erfolgsaussichten der Prävention werden erhöht, wenn die vermittelten Botschaften und die angewandten Methoden sich an den Lebenswelten der Zielgruppe orientieren. Ein großer Teil zielgruppenorientierter ... Weiterlesen...

Jugendsprechstunde

Du bist 21 Jahre oder jünger und dein Drogenkonsum nimmt Ausmaße an, über die du anonym reden möchtest?
Du hast ... Weiterlesen...

 

Ergebnis des HipHop-Workshops in Kierspe

Viel Spaß beim Anhören!



Song Titel - Scheiß auf dein Kush

Unser Dank gilt insbesondere der ginko-Stiftung („Sucht hat immer eine Geschichte“), Susanne Sattler und Christian Schwanke, MC Schneider und natürlich allen Workshop-Teilnehmern aus Kierspe.