Veranstaltungen

Fachtagung 22.03.2018
der Anonymen Drogenberatung e.V. Iserlohn Standort Lüdenscheid
„WIE SOZIAL IST SOZIALARBEIT HEUTE“
Von der emanzipatorischen Sozialarbeit zu Statistik und Fachleistung

Weitere Informationen und Anmeldung:

> Flyer-Fachtagung

> Anmeldekarte-Fachtagung


Aktionstage 16. – 23.11.2018
in Lüdenscheid
„Sucht hat immer eine Geschichte“ (voll) auf dem Land!

Weitere Infos folgen.

 

Gegen die Müllflut und für ein Miteinander im Quartier – Streetwork Südliche Innenstadt unterstützt die Entstehung eines Iserlohner „Repair-Cafés“ in der Südstadt

Voraussichtlich am Donnerstag, den 15.03.2018 startet das Projekt „Repair-Café“ unter dem Namen „Reparatur-Café Kaputtchino“ im Bürgerraum Am Bilstein 17. Jeweils am 3. Donnerstag im Monat zwischen 17.00 und 19.00 Uhr werden dort ehrenamtlich engagierte Menschen, die über handwerkliche Fähigkeiten verfügen, den Besuchern des Cafés bei der Reparatur von Alltagsgegenständen behilflich sein. Gemeinsam wird dann bei Kaffee und kleinen Leckereien beispielsweise an der Weiterverwendung defekter Elektrogeräte getüftelt, Knöpfe angenäht, Kleidung ausgebessert oder schwierigere Batteriewechsel vorgenommen. Zudem soll es eine Tausch-Ecke für Kleingeräte und andere Haushaltsgegenstände, Nachmittage mit Themenschwerpunkten rund ums „Heimwerken“ sowie Angebote im Bereich „Upcycling“ (Umwandeln von Abfallgegenständen in neuwertige Produkte) geben.

Initiiert wird das „Kaputtchino“ von der IGW in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern (Streetwork Südliche Innenstadt, Continue, Klima – und Umweltschutz der Stadt Iserlohn, Verbraucherzentrale, Kinder – und Jugendbüro) als attraktives Angebot im Stadtteil, das einerseits den nachhaltigen Umgang mit Konsumgütern und fast noch wichtiger, das Zusammenkommen verschiedenster Menschen im Stadtteil zum Ziel hat.

Gerne kann das Angebot selbstverständlich von allen Iserlohner Bürgerinnen und Bürgern in Anspruch genommen werden. Außerdem freuen wir uns, wenn wir noch weitere ehrenamtliche Helfer gewinnen würden, die das „Repair-Café“ mit Leben füllen und ihrem Know-how unterstützen. Das nächste Planungstreffen findet am 01.03.2018 um 17.00 Uhr im Bürgerraum statt. ( Kontaktaufnahme über Sabine Plücker 0173-9991905 oder Continue 02371 2172083  )

Weitere geplante Veranstaltungen ( genauere Infos folgen ):

Samstag, 31.03.2018 17.00-20.00    Osterveranstaltung für Groß und Klein an der Treppe

Samstag, 21.04.2018 12.00-16.00    Büchertauschbörse

Samstag, 26.05.2018 11.00-16.00    Quartierströdelmarkt