Sozialausschuss Nachrodt-Wiblingwerde

Am 14. März 2017 fand der Sozialausschuss in Nachrodt-Wiblingwerde statt.

Die Veranstalter luden die Anonyme Drogenberatung Iserlohn e.V., vertreten durch Herrn Tertel und Frau Emmerich, dazu ein, die verschiedenen Arbeitsbereiche der Drogenberatung vorzustellen. Insbesondere ging es dabei um die verschiedenen angebotenen Präventionsprojekte, wie zum Beispiel das Sucht Camp, was vom 17. – 21. Juli 2017 in Wiblingwerde stattfinden wird. Im Anschluss an die Vorstellung hatten die Ausschussmitglieder und Bürger die Möglichkeit sich Fragen von den Mitarbeitern der Drobs beantworten zu lassen.

Die Kommentare sind geschlossen.