Präventionsveranstaltung und Elternabend am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lüdenscheid

In Kooperation mit der Mittelstufenkoordinatorin des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, Frau Beatrice Rische, und unserer Präventionsfachkraft, Herrn Sadowski, wurde eine Präventionsveranstaltung für die drei 9. Klassen des Gymnasiums mit abschließendem Elternabend, für den 24.06.2019, geplant. Nach der Vorstellung der Arbeitsbereiche von Herrn Sadowski und Frau Hendess, nutzten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, vorbereitete Fragen zum Thema „Suchterkrankung und Suchtentstehung“ zu stellen. In den anschließenden lebhaften Diskussionen, hatten die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit, einen Suchtverlauf in Gruppenarbeit zu legen und zu besprechen.
Am Abend besuchten die Eltern der 8. und 9. Jahrgangsstufe im Rahmen eines Elternabends unsere Informationsveranstaltung. Nach der Vorstellung unserer Einrichtung und der verschieden Tätigkeitsbereiche, stellten wir den Eltern Hilfen zur Einschätzung bei einem eventuellen Substanzkonsum ihrer Kinder, vor. Abschließend wurden Angebote vorgestellt, was Eltern tun können, wenn ihre jugendlichen Kinder bereits konsumieren.

Jutta Hendess
DROBS-Standort Lüdenscheid

Die Kommentare sind geschlossen.