Präventionsveranstaltung mit der Gesamtschule Hemer

In der Woche vom 09. bis 13.04.18 fand ein ganz besonderes Angebot für Schüler aus der Gesamtschule in den Räumlichkeiten des CVJM Heims in Hemer statt.

Die Schüler hatten in dieser Woche die Möglichkeit, außerhalb von Institution Schule sich über unterschiedliche Themen auszutauschen und auch ihre Ideen und Veränderungsvorschläge bzgl. der Schule gemeinsam zu diskutieren. In diesem Rahmen hatte der zuständige Schulsozialarbeiter Stefan Dudeck unterschiedliche Kooperationspartner an den jeweiligen Tagen eingeladen, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen. Am 10.04. waren die Jugendgerichtshilfe und die Drogenberatung zu Gast, um mit den Teilnehmern zu unterschiedlichen Themen zu arbeiten.

Es handelt sich um ein tolles Angebot, mit einem großen Wiederholungscharakter.

 

René Sadowski, Präventionsfachkraft

DROBS Standort Iserlohn

 

Die Kommentare sind geschlossen.