Präventionsveranstaltung mit dem Berufskolleg Hansaallee

Der Jahrgang 11 des Wirtschaftszweiges des Berufskollegs macht in jedem Jahr eine Orientierungs- und Kennenlernfahrt mit ihrem neuformierten Jahrgang. Ein fester Bestandteil des Programms ist der Besuch von externen Referenten. In diesem Rahmen und der guten Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter Detlef Jurgait-Hartung ist auch die DROBS ein fester Baustein an diesem Tagen.

Am 14.02.2017 waren die DROBS und die profamilia vor Ort, um mit den Schülern zu arbeiten. Es handelte sich hierbei um einen Mix aus präventiven Übungen und einen Austausch zwischen den Gästen und den Teilnehmern.

Es war ein sehr sonniger und spannender Tag, der dank der guten Kooperation und der tollen Mitarbeit der Schüler sehr schnell zu Ende ging. Wir freuen uns schon auf die Veranstaltung im kommenden Jahr!

 

René Sadowski

Suchtpräventionsfachkraft

Die Kommentare sind geschlossen.