Papilio-Schulung Kita Pestalozzi in Lüdenscheid

Die Kita Pestalozzi ist aktuell eine von zwei Einrichtungen im Raum Lüdenscheid, die sich in dem Sucht- und Gewaltpräventionsprogramm „Papilio“ schulen lässt.

Am 12.12.2016 fand bereits der dritte Fortbildungstag, der Basisschulung, in der Kita vor Ort statt. An dem Nachmittag lernten die Erzieherinnen zum ersten Mal die beiden „Papilio“- Maßnahmen, „Spielzeug-macht-Ferien-Tag“ und „Paula und die Kistenkobolde“ kennen. Die Gruppe berichtete, dass sie nach den letzten Fortbildungstagen bereits damit begonnen haben, einzelne Elemente des Programms in die Praxis umzusetzen.

Der Nachmittag lieferte jede Menge Raum, um sich intensiv zu den beiden Maßnahmen auszutauschen und gemeinsam zu überlegen, wann, wie und wo das Gelernte in der Praxis umgesetzt werden kann.

Wir wünschen dem Team viel Erfolg bei der Umsetzung der ersten „Papilio“ – Maßnahmen und freuen uns schon auf ein Feedback aus der Praxis.

René Sadowski, Suchtpräventionsfachkraft

 

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.