MOVE- Nachtreffen in der Jugendbildungsstätte in Lüdenscheid

Am 17.03.17 fand ein Nachtreffen mit den Teilnehmern der vergangenen MOVE-Schulung in den Räumlichkeiten der JBS in Lüdenscheid statt. Die beiden MOVE Trainer Evelin Schöffer (Jugendschutz MK) und René Sadowski (Prophylaxekraft DROBS) luden die TN dazu ein, von ihren bereits gemachten Erfahrungen mit der Gesprächsführungstechnik „MOVE“ zu berichten und sich untereinander auszutauschen. Darüber hinaus gab es einen kleinen theoretischen Input zu verschiedenen illegalen Substanzen.

 

Wir wünschen den Kolleginnen weiterhin viel Erfolg bei der Umsetzung von MOVE und freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen.

 

René Sadowski, Prophylaxefachkraft

Standort Iserlohn

 

Die Kommentare sind geschlossen.