Methodentage am Bergstadt-Gymnasium in Lüdenscheid

Da sich das Konzept der Methodentage aus dem Vorjahr sehr bewährt hat, waren wir, Frau Ilona Meuser und Jutta Hendess, auch in diesem Jahr als Workshop-Leiterinnen der Methodentage am BGL beteiligt. Am 06. und 07.11.2019 durchliefen die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe einen Parcours, bestehend aus vier Stationen. Herr Uwe Kunold (Kriminalhauptkommissar Schwerpunkt Prävention) gab einen Einblick zu den rechtlichen Hintergründen eines Drogenkonsums. In zwei weiteren Stationen wurden die Jugendlichen mit Hilfe von praktischen Übungen und Sachinformationen zu den verschiedenen Drogen sensibilisiert. Bei unserer Station starteten die Jugendlichen mit einer Warm-Up Übung, ähnlich wie bei einem Speed-Dating. Sie mussten sich innerhalb kürzester Zeit gegenseitig Fragen zum Thema „Sucht“ stellen. In der anschließenden Diskussion kamen wir mit den Jugendlichen ins Gespräch.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei allen Beteiligten und freuen uns schon auf die Methodentage im nächsten Jahr!

Jutta Hendess

DROBS-Standort Lüdenscheid

Die Kommentare sind geschlossen.