Kooperationstreffen am Getrud Bäumer Berufskolleg in Lüdenscheid

Am 09. Mai 2017 war die Suchtprophylaxefachkraft der DROBS, René Sadowski, zu einem Kooperationsgespräch bei Katharina Konitzer, Schulsozialarbeiterin an den Berufskollegen im südlichen Märkischen Kreis (Lüdenscheid, Altena, Halver), zu Gast.

Die Kollegin ist seit einem Monat für die drei Standorte zuständig und baut zurzeit verschiedene Arbeitsschwerpunkte auf. Ein Bereich soll die Suchtprävention darstellen, weshalb Katharina Konitzer den Kontakt zur DROBS aufnahm. Im September soll nun am Berufskolleg Halver in Kooperation mit der Anonymen Drogenberatung e.V. Standort Lüdenscheid  die erste gemeinsame Präventionsveranstaltung durchgeführt werden.

Wir freuen uns schon auf die bevorstehende Zusammenarbeit im September.

 

René Sadowski, Prophylaxefachkraft

Standort Iserlohn

Die Kommentare sind geschlossen.