Kita Stadtmitte aus Plettenberg zu Gast in der DROBS Iserlohn

Am 02.09.2016 besuchte das Team um Leitung Gabi Hofmann, im Rahmen ihres Betriebsausflugs, die Anonyme Drogenberatungsstelle e.V. in Iserlohn.

Das Team aus Plettenberg war die erste Kita im Märkischen Kreis, die mit der Papilio-Schulung begonnen hat und die erste, die sich am 29. Oktober im Rahmen ihres 30 Jubiläums zur Papilio-Einrichtung zertifizieren lassen wird.

Die Erzieherinnen wollten es sich nicht nehmen lassen, den beiden Papilio-Trainern Helmut Wehn und René Sadowski, einen kurzen Besuch in der DROBS abzustatten. Bei Kaffee und Plätzchen wurden sich die ein oder anderen lustigen Anekdoten aus der vergangenen Papilio-Schulung und der Umsetzung von den Papilio-Maßnahmen in der Einrichtung erzählt.

kita-stadtmitte-zu-gast-in-der-drobs

Für uns Trainer ist es schön mitzuerleben, dass es der richtige Weg ist bereits im primären Bereich Sucht-und Gewaltprävention anzubieten und bei der Umsetzung zu unterstützen. Wir erleben von Seiten der Erziehrinnen einen großen Einsatz in den Schulungen wie auch bei der Umsetzung in den Einrichtungen.

Wir möchten uns recht herzlich bei der Kita Stadtmitte für ihren Besuch in der DROBS bedanken und freuen uns schon auf die Zertifizierung im Oktober.

 

 

René Sadowski, DROBS Iserlohn

Prophylaxefachkraft

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.