„Kannst du auch ohne?“

Ferienfreizeit zur Suchtprävention in Nachrodt-Wiblingwerde am 07.07.2020 und 09.07.2020

Unter erschwerten „Corona-Bedingungen“ fand dieses Jahr das Camp „Kannst du auch ohne?“ als Tagesveranstaltung mit den Mitarbeiterinnen Marleen Emmerich (DROBS Werdohl) und Magdalena Bjelajac (DROBS Lüdenscheid) statt. Insgesamt 18 Jugendliche, überwiegend aus den Städten Kierspe und Halver, fanden sich an zwei Tagen im VCP Vereinsheim in Nachrodt-Wiblingwerde ein und freuten sich auf erlebnispädagogische Aktionen wie Bogenschießen und Baumklettern. Außerdem fanden zwei Workshops zu den Themen Alkohol und Rauchen statt. Da das übliche gemeinsame Kochen unter den strengen Hygienevorschriften nicht umsetzbar war gab es zudem für jeden Teilnehmer die eigene Lieblingspizza.

Auch in diesem Jahr ist die gelungene Zusammenarbeit der Mitarbeiter verschiedener Institutionen des Märkischen Kreises hervorzuheben. Evelin Schöffer von der Jugendförderung des Märkischen Kreises hat wie in den vergangenen Jahren die Organisation und Leitung übernommen. Arndt Spielmann, Leiter des Jugendcafés „Aquarium“ in Halver versorgte die Teilnehmer mit frischem Obst, tollen Spielen und half uns bei der Organisation. Besonderer Dank gilt außerdem dem Jugendbetreuer, der uns tatkräftig unterstützt hat und von dessen Erfahrungen als ehemaliger Teilnehmer des Camps alle profitieren konnten.

 

Die DROBS hofft, dass das Camp im Jahr 2021 wieder unter „normalen“ Bedingungen stattfinden kann und freut sich dennoch über die gelungenen und ereignisreichen Veranstaltungen.

Magdalena Bjelajac
DROBS Standort Lüdenscheid

Die Kommentare sind geschlossen.