Hepatitis und HIV im Fokus des Qualitätszirkels Substitution

Am 13.02.2019 beschäftigte sich der Qualitätszirkel Substitution nördlicher Märkischer Kreis/Unna mit den Erkrankungen der Leber (Hepatitis A, B und C) sowie mit dem HI Virus. Schwerpunktmäßig berichtete als Referent der Facharzt für Innere Medizin im MVZ Klinikviertel Dortmund Dr. Marc Schlüter, der mit Unterstützung der Pharmafirma Gilead der Einladung von Rebekka Rollmann vom Drobs Standort Iserlohn folgte, über die Therapie bzw. die Behandlungsmöglichkeiten bei einer Erkrankung. Symptome und auch die jeweiligen Stadien der Erkrankung wurden ebenso beleuchtet wie die geschichtliche Entwicklung in der Medizin bezogen auf den Umgang mit HIV und Hepatitis.

Die zahlreich erschienenen Gäste konnten offene Fragen klären über einen fachlichen Austausch Patientenfälle besprechen. Vielen Dank für den überaus interessanten und ausführlichen Vortrag an Herrn Dr. Marc Schlüter und an Theo Spanke, der wie immer die ärztliche Moderation an dem Abend übernommen hat.

 

Rebekka Rollmann

Drobs Iserlohn

 

Die Kommentare sind geschlossen.