DROBS zu Gast bei der AG Schulsozialarbeit MK in der Gesamtschule Kierspe

Die Arbeitsgemeinschaft hatte die Prophylaxefachkraft der DROBS René Sadowski dazu eingeladen, seine Arbeit und die unterschiedlichen Präventionsangebote der Drogenberatung dem Arbeitskreis vorzustellen.

In diesem Rahmen waren die Schulsozialarbeiter von Michael Brück (zuständiger Sozialarbeiter an der Gesamtschule in Kierspe) eingeladen worden, um sich auszutauschen. Viele schon bereits bekannte Gesichter und Kooperationspartner waren in der Runde und konnten auch von ihren Erfahrungen und über die Kooperation mit der DROBS berichten. Es war ein sehr gastfreundlicher Vormittag mit spannenden Gesprächen und einem tollen Austausch.

Ich bedanke mich an dieser Stelle für den aus meiner Sicht tollen Vormittag und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

 

René Sadowski

Suchtpräventionsfachkraft

 

Die Kommentare sind geschlossen.