Die DROBS zu Gast bei der „Plettenberger-Runde“

Bei dem Netzwerk „Plettenberger-Runde“ tauscht sich u.a. das Jugendamt, Familienzentren, Beratungsstellen, Kinder- und Jugendärzte, Ganztagsschulen, Frühförderstelle, Jugendreferenten etc. über aktuelle Themen aus. In diesem Rahmen war die Suchtprophylaxefachkraft der DROBS René Sadowski dazu eingeladen worden, das Gewalt- und Suchtpräventionsprogramm für Kindertageseinrichtungen „Papilio“ vorzustellen. Unterstützung bekam der „Papilio“-Trainer dabei von zwei frisch zertifizierten „Papilio“-Erziehrinnen, die im vergangenen Jahr gemeinsam mit ihrer Einrichtung, das „Familienzentrum Stadtmitte“ in Plettenberg, von „Papilio“ (Hauptsitz Augsburg) und den beiden Trainern Helmut Wehn und René Sadowski zertifiziert wurden.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung und für die tolle Unterstützung von Damaris Keune und Ricarda Mathies aus dem Familienzentrum Stadtmitte.

 

René Sadowski

Suchtpräventionsfachkraft

Die Kommentare sind geschlossen.