Alle Artikel von admin

Menschen zeigen ein Herz fürs Quartier – beeindruckende Solidarität in einer schwierigen Zeit

Bereits Mitte März schlossen aufgrund der aktuellen Corona – Situation zum Schutz von Mitarbeitern und Nutzern viele Einrichtungen des öffentlichen Lebens in unserer Stadt. Besonders betroffen von diesen Schließungen sind all die Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen auf die kostengünstige oder kostenfreie Versorgung mit Essen und Lebensmitteln angewiesen sind. Wie groß die Anzahl der Betroffenen ... Weiterlesen...

Streetwork verteilt Esspakete im Quartier

Seit ein paar Tagen merken die Streetworker der DROBS und der Caritas, dass die Corona-Epidemie auch in der Iserlohner Innenstadt spürbar ist. Viele Einrichtungen, die bisher von Armut bedrohte und betroffene Iserlohner Bürgerinnen und Bürger mit preiswertem und kostenlosem Essen versorgt haben, haben zugemacht oder ihr Angebot massiv eingeschränkt. An manchen Stellen im Quartier herrscht ... Weiterlesen...

Drogenberatung an der Waldorfschule Neuenrade am 18.02. und am 02.03.2020

Der erstmaligen Einladung der Waldorfschule folgten die beiden DROBS-MitarbeiterInnen Marleen Emmerich (Beratung, Standort Werdohl) sowie Elmar Schröer (Präventionsfachkraft) gerne. In den Stufen 8 bis 13 kamen sie auf verschiedene Art und Weise in einen lebendigen Austausch mit den SchülerInnen zu den Themen Suchtentstehung, -verlauf sowie -formen. Hier der Beitrag dazu im Schulgeflüster (Newsletter für Eltern ... Weiterlesen...

Präventionsveranstaltung für Auszubildende am 24.02.2020 bei der Firma Lobbe in Iserlohn.

Auf Anfrage der Ausbildungsleiterin der Firma Lobbe in Iserlohn gestalteten die beiden DROBS-Mitarbeiter Daniel Kämmer (Beratung) sowie die Suchtpräventionsfachkraft Elmar Schröer eine Präventionsveranstaltung für Auszubildende im 3. Lehrjahr.   Die Veranstaltung gliederte sich zum einen in einen Teil, der Informationen zu verschiedenen Suchtstoffen gab sowie die Arbeit der DROBS vorstellte. Zum anderen bekamen die TeilnehmerInnen ... Weiterlesen...

Präventionsfachkraft besucht Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft am Woeste“ in Hemer am 19.02.2020.

„Generation Greta. Aufgaben und Herausforderungen für Jugendliche heute“ – So lautete das Thema des Fachvortrags dieses Abends des Jugend- und Bildungsforschers Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Hurrelmann in der vollbesetzten Aula des Woeste-Gymnasiums Hemer. Nach der chronologischen Darstellung der verschiedenen „Jugendgenerationen“ seit dem 2. Weltkrieg ging der Referent zunächst auf die Ergebnisse aktueller Jugendstudien ein und ... Weiterlesen...

Präventionsveranstaltung an der Städtischen Realschule Balve

Im Rahmen der Lerntage an der Städtischen Realschule in Balve war die DROBS vom 3. bis zum 5. Februar 2020 in den drei Klassen der Stufe 7 zu Gast. Die DROBS –Mitarbeiterinnen Marleen Emmerich sowie Jutta Hendess (beide Beratung) sowie die Suchtpräventionsfachkraft Elmar Schröer waren es, die in Zusammenarbeit mit der zuständigen Schulsozialarbeiterin Frau Reisloh ... Weiterlesen...

Präventionsveranstaltungen am Märkischen Gymnasium Iserlohn

Am 15. und 22.01.2020 hatten die SchülerInnen der 8. Klassen Gelegenheit sich zunächst über die Angebote der DROBS zu informieren (unter anderem Beratung, Prophylaxe, Jugendsprechstunde „Joker“). Die neue Suchtpräventionsfachkraft Elmar Schröer stellte diese Informationen sowie entsprechendes Material zur Verfügung. Im Anschluss daran bestand das Angebot, das Gespräch mit Ex-Usern der Fachkliniken in Dortmund-Ostberge bzw. der ... Weiterlesen...

14. Iserlohner Gesundheitstag 2019

Der diesjährige Gesundheitstag war, wie zu erwarten, ein voller Erfolg. Das Besucherinteresse war von morgens an enorm groß und steigerte sich in der Mittagszeit zu einem unglaublichen Menschenandrang, der seinesgleichen sucht. Da der Kollege Kreklau gesundheitsbedingt – an dieser Stelle wünschen wir ihm weiterhin gute Genesung – ausfiel, hat sich unsere ABW-Mitarbeiterin Frau Bjelajac bereit ... Weiterlesen...

ABW Weihnachtsbacken

Am 19. Dezember bot die Drobs für alle interessierten Klienten des ambulant betreuten Wohnens ein Weihnachtskekse-Backen an. Klienten aus dem Lüdenscheider, Werdohler und Iserlohner Einzugsgebiet nahmen dies in Anspruch und verbrachten mit einigen Mitarbeitern des ambulant betreuten Wohnens einen schönen Nachmittag in den Räumlichkeiten der Iserlohner Beratungsstelle. Bei Kaffee, Lebkuchen und Weihnachtsmusik kamen dann auch ... Weiterlesen...

„Alle Jahre wieder“… Advent im Quartier!

Am 30.11.2019 – pünktlich zum 1. Adventswochenende – war es wieder soweit. Der von den Streetworkern mit organisierte, etwas andere Weihnachtsmarkt „Advent im Quartier“, lockte viele große und kleine Besucher auf den Fritz-Kühn-Platz. Die weihnachtlich geschmückten Ständen, an denen unter anderem selbstgebastelter Weihnachtsschmuck sowie Leckereien aus verschiedenen Ländern und Kulturen angeboten wurden, umrahmten eine gemütliche ... Weiterlesen...

Kooperationstreffen an der Gesamtschule Kierspe

Zu einem ersten Treffen zur Planung eines Präventionsprojekts trafen sich am 05.12.2019 Michael Brück Sozialarbeiter der Gesamtschule Kierspe und Bernd Weißflog, Mitarbeiter des DROBS-Standortes Lüdenscheid. Geplant ist ein Poetry-Slam-Kontest zum Thema Umgang und Erfahrungen mit den „neuen“ Medien durchzuführen. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 – 13 können ihrer Erfahrungen und Erlebnisse mit Facebook, ... Weiterlesen...

Streetwork Südliche Innenstadt erstmalig auf dem Weihnachtsmarkt!

Das ganze Jahr über haben wieder viele Klienten und Klientinnen fleißig gewerkelt und gute, gebrauchte Weihnachtsdekoartikel als Spenden eingesammelt. All diese hübschen Dinge gibt es in diesem Jahr erstmalig nicht nur bei unserer Veranstaltung „Advent im Quartier“ (30.11. 16.00 Uhr Fritz-Kühn-Platz) sondern auch auf dem Iserlohner Weihnachtmarkt zu erstehen. Gegenüber von „Christ“ auf der Unnaer ... Weiterlesen...

Kennenlern-Abend im Schalksmühler Jugendzentrum

In Absprache mit der Jugendzentrumsleitung, Frau Kerstin Busse, besuchte Frau Jutta Hendess am 15.11.2019 das Jugendzentrum Schalksmühle. Da weitere Termine geplant sind, stand das gegenseitige Kennenlernen mit den jugendlichen Besucherinnen und Besucher im Vordergrund. Neben geführten Gesprächen konnten die individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten beim gemeinsamen Dartspiel erprobt werden. Auf den nächsten Termin am 06.12.2019 freuen ... Weiterlesen...

Kooperationstreffen mit dem/r Jugendzentrum/ mobilen Jugendarbeit Kierspe

Am Donnerstagabend, dem 14.11.2019 trafen sich Herr Christian Schwanke vom Jugendzentrum Relax in Kierspe und Bernd Weißflog vom Drobs-Standort Lüdenscheid und planten gemeinsame Aktionen für das Jahr 2020 Hierbei standen die Jugendlichen an ihren Treffpunkten im Stadtgebiet im Vordergrund der gemeinsamen Überlegungen. Ab Frühjahr 2020 wird Bernd Weißflog zunächst befristet für da Jahr 2020 die ... Weiterlesen...

Methodentage am Bergstadt-Gymnasium in Lüdenscheid

Da sich das Konzept der Methodentage aus dem Vorjahr sehr bewährt hat, waren wir, Frau Ilona Meuser und Jutta Hendess, auch in diesem Jahr als Workshop-Leiterinnen der Methodentage am BGL beteiligt. Am 06. und 07.11.2019 durchliefen die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe einen Parcours, bestehend aus vier Stationen. Herr Uwe Kunold (Kriminalhauptkommissar Schwerpunkt Prävention) ... Weiterlesen...

Die DROBS zu Gast beim Caritasverbund Werdohl

Am 07.11.2019 besuchte der Mitarbeiter Daniel Kämmer die ehrenamtlich engagierten Frauen des hiesigen Caritasverbundes im Pfarrhaus der Neustadtstrasse. Der Verbund trifft sich regelmäßig und hat sich dazu entschieden, diese Treffen jeweils dafür zu nutzen, andere Angebote der Stadt Werdohl kennenzulernen. Anlässlich der freundlichen Einladung der ersten Vorsitzenden wurde an diesem Nachmittag in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre ... Weiterlesen...

„Advent im Quartier 2019“

Bereits zum dritten Mal laden Streetwork Südliche Innenstadt und verschiedene Kooperationspartner (s.Plakat) zum „Advent im Quartier“ ein. Am Samstag, den 30.11.2019 zwischen 16 und 20 Uhr erwartet die Besucher auf dem Fritz-Kühn-Platz ein buntes Programm für Groß und Klein (Kekswerkstatt, Bastelangebot, Nikolausbesuch, Livemusik zum Mitsingen u.v.m.) sowie kulinarische Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern von Waffel bis ... Weiterlesen...

Anonyme Drogenberatung e.V. wirkte bei „Komm auf Tour“ in Lüdenscheid vom 08.10- 10.10.2019 mit.

„Komm auf Tour“ ist eine landesweite Initiative der Regionaldirektion NRW, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Ministeriums ‘für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen. „Komm auf Tour“ ist ein Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Jugendliche ab der 7. Klasse, deren Lehrkräfte und Eltern, Das zentrale Aktionsangebot von ... Weiterlesen...

Vortrag im Landgericht Hagen

Der Ambulante Soziale Dienst der Justiz lud die Mitarbeiter der Drogenberatungsstelle Lüdenscheid/ Werdohl am 12.09.2019 in die Räumlichkeiten des Hagener Landgerichtes ein. Anlass war ein Zusammentreffen der Mitarbeiter aus den Bezirken Hagen, Iserlohn, Altena, Schwelm und Lüdenscheid im Rahmen eines kollegialen Austausches mit anschließendem Fachvortrag. Im Rahmen des Fachvortrages referierten die Mitarbeiter der Beratungsstellen über ... Weiterlesen...

Schüler der freien christlichen Schule Lüdenscheid lernen die Drogenberatung kennen

Zu einem Informationsaustausch über das Thema Sucht und Drogen, kamen am Montag den 07.10.2019 zwei Klassen der 7. Jahrgangsstufe in die Räumlichkeiten der Drogenberatung Lüdenscheid. Insgesamt 59 Schülerinnen und Schüler bekamen Informationen über die Arbeit der Beratungsstelle und konnten ihre zahlreichen Fragen einen Mitarbeiter der Drogenberatung stellen. Eine ähnliche Veranstaltung soll, wie in den vergangenen ... Weiterlesen...