Alle Artikel von admin

Donnerstag, 20.09.2018 in Kooperation mit anderen: Reparaturcafe „Kaputtchino“

Weiterlesen...

Streetwork vernetzt sich weiter…

Da die soziale Arbeit von guten Netzwerken und Pflege von Kooperationen lebt, trafen sich die Mitarbeiter vom Streetwork Südliche Innenstadt und anderen Mitarbeitern der DROBS am 28.06.2018 mit Frau Müller vom Frauenhaus in Iserlohn zu einem Informationsaustausch. In der lebhaften Gesprächsrunde erfuhren beide Seiten viel Wissenswertes über die jeweiligen Arbeitsbereiche. Am 25.07.2018 waren die Streetworker ... Weiterlesen...

Qualitätszirkel Substitution zum Thema Cannabinoide in der Schmerztherapie

Am 11.07.2018 fand im Zentrum für multimodale Schmerztherapie am Marienkrankenhaus in Schwerte der Qualitätszirkel Substitution statt. Der Referent Dr. Matthias Heintz, behandelnder Arzt des Schmerzzentrums, stellte den aktuellen Stellenwert der Cannabinoide in der Schmerzbehandlung dar. Die zahlreich erschienenen Besucher hörten einen informativen und interessanten Vortrag, in dem deutlich wurde, dass Cannabis vor allem zur Steigerung ... Weiterlesen...

Erster Quartierströdel in der südlichen Innenstadt am 23.06.2018

Es ist Samstagmorgen 8.30 Uhr. Der Himmel ist grau, ein leichter Nieselregen fällt. Der Fritz-Kühn-Platz liegt verlassen da. Da erscheinen die ersten Menschen, die sich am heutigen Quartierströdel beteiligen möchten. Kisten werden geschleppt, Tische und Pavillons aufgebaut, die zu veräußernden Dinge werden auf Tüchern und Decken in Szene gesetzt. Gegen 10.00 Uhr zeigt Petrus ein ... Weiterlesen...

Fachtagung 22.03.2018 „WIE SOZIAL IST SOZIALARBEIT HEUTE“

Fachtagung 22.03.2018 der Anonymen Drogenberatung e.V. Iserlohn Standort Lüdenscheid „WIE SOZIAL IST SOZIALARBEIT HEUTE“ Von der emanzipatorischen Sozialarbeit zu Statistik und Fachleistung Weitere Informationen und Anmeldung: > Flyer-Fachtagung > Anmeldekarte-Fachtagung Weiterlesen...

Trampolin – Start am 27.10.2016

Trampolin ist ein Programm für Kinder aus suchtbelasteten Familien zwischen acht und zwölf Jahren. Es soll sie u.a. in ihrer positiven Wahrnehmung stärken und sie im Umgang mit ihren Gefühlen unterstützen. Die Gruppe besteht aus bis zu neun Kindern und trifft sich donnerstags von 16 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten der DROBS in Lüdenscheid. ... Weiterlesen...