„Alle Jahre wieder“… Advent im Quartier!

Am 30.11.2019 – pünktlich zum 1. Adventswochenende – war es wieder soweit. Der von den Streetworkern mit organisierte, etwas andere Weihnachtsmarkt „Advent im Quartier“, lockte viele große und kleine Besucher auf den Fritz-Kühn-Platz. Die weihnachtlich geschmückten Ständen, an denen unter anderem selbstgebastelter Weihnachtsschmuck sowie Leckereien aus verschiedenen Ländern und Kulturen angeboten wurden, umrahmten eine gemütliche Feuerstelle, die zum Verweilen und Stockbrotbacken einlud. Erstmalig in diesem Jahr wurde auch ein Ohrenschmaus geboten. Auf der kleinen Bühne am Feuer unterhielten eine Geschichtenvorleserin, der Chor der Dortmunder Tafeln und die Cover-Band „The Racoon“ die Besucher mit stimmungsvollen, adventlichen Darbietungen. Für die Kinder gab es außerdem die Weihnachtsbäckerei, die Filzwerkstatt und die Möglichkeit, sich weihnachtlich schminken zu lassen.

Dank der vielen, unermüdlichen ehrenamtlichen Helfer aus dem Quartier, kann nun auf ein tolles Stadtteilfest zurückgeblickt werden, das in diesem Jahr noch einmal ein deutliches Mehr an Besuchern als in den Vorjahren verzeichnen konnte.
Als „Dankeschön“ für alle fleißigen Helferlein wurde am 05.12. zu einem gemütlichen Essen in das Restaurant am „Danzturm“ geladen.

Die Kommentare sind geschlossen.