Advent im Quartier2018

Mit diesem Plakat luden „Streetwork Südliche Innenstadt“ und Kooperationspartner auch in diesem Jahr zu einer kleinen aber feinen Adventsveranstaltung im Quartier rund um den Fritz-Kühn-Platz ein. Bei klassischer Bratwurst, syrischem und libanesischem Essen sowie selbstgemachtem Gebäck konnten es sich die Besucher am 01.12.2018 in der Zeit von 16-20 Uhr so richtig schmecken lassen. Die heimelige Atmosphäre und natürlich Heißgetränken wie Kaffee, weihnachtlich gewürzter Tee und Kinderpunch sorgten für die innere Wärme. Wem das nicht reichte, der konnte sich zusätzlich an einer der Feuerstellen erwärmen während die Kinder Stockbrot über dem offenen Feuer rösteten. Auch das Weihnachtskaufhaus mit Selbstgebasteltem und gespendetem Weihnachtsschmuck öffnete im Streetworkbüro wieder seine Pforten. Im Bürgerraum gab es kostenlose Bastelangebote für Kinder, an denen sich viele der kleinen Besucher freuten.
„Advent im Quartier“ war wieder einmal eine gelungene Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit…

Schon am frühen Samstagmorgen kamen viele fleißige Helferlein…

Gute Stimmung überall – auch bei Kooperationspartner Frank Müller ( Mobile Jugendarbeit Stadt Iserlohn )

Hmmm – lecker Selbstgebackenes!

Auch er durfte natürlich nicht fehlen

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.