Monatsarchiv für Juli 2020

Corona-sicherer Dienstbulli bei der DROBS

Seit Anfang Juli hat die anonyme Drogenberatung e.V. Iserlohn einen Dienstbulli. Der erste Vorsitzende des DROBS Trägervereins Volker Schmidt (zugleich Fachbereichsleiter für Gesundheit, Soziales und Verbraucherschutz bei der Kreisverwaltung) und der DROBS Geschäftsführer Stefan Tertel nahmen das neue Dienstfahrzeug der DROBS in Augenschein. Die DROBS hatte bei vielen Institutionen und Firmen angefragt – der gebrauchte ... Weiterlesen...

„Kannst du auch ohne?“

Ferienfreizeit zur Suchtprävention in Nachrodt-Wiblingwerde am 07.07.2020 und 09.07.2020

Unter erschwerten „Corona-Bedingungen“ fand dieses Jahr das Camp „Kannst du auch ohne?“ als Tagesveranstaltung mit den Mitarbeiterinnen Marleen Emmerich (DROBS Werdohl) und Magdalena Bjelajac (DROBS Lüdenscheid) statt. Insgesamt 18 Jugendliche, überwiegend aus den Städten Kierspe und Halver, fanden sich an zwei Tagen im VCP Vereinsheim in Nachrodt-Wiblingwerde ein und freuten sich auf erlebnispädagogische Aktionen wie ... Weiterlesen...

Essensausgabe in der Iserlohner Südstadt geht weiter!

Da nach wie vor die meisten Einrichtungen, die unsere Klienten mit Essen versorgen, Corona-bedingt geschlossen haben, setzen wir die Essensausgabe an unserem Büro an der Treppe ( Am Bilstein 17 ) bis auf weiteres fort. Allerdings haben wir die Zeiten etwas angepasst. Im „Lichtblick“ wurde die Brotausgabe wieder aufgenommen (Dienstag und Donnerstag 18.00 Uhr), so ... Weiterlesen...