Monatsarchiv für September 2019

STREETWORK-NEWS > Reparaturcafé „KaputtChino“ nach Sommerpause wieder erfolgreich gestartet!

Am Donnerstag, den 19.09.19 war es endlich wieder soweit. Das „KaputtChino“ öffnete nach rund 8 – wöchiger Sommerpause wieder seine Türe. Schon bald fanden sich die ersten Damen und Herren ein, die ihren defekten Haushaltsgegenständen eine Chance auf Wiederherstellung geben wollten anstatt sie zu entsorgen. Ob aus ideellen oder finanziellen Gründen oder motiviert durch den ... Weiterlesen...

Präventionsveranstaltung an der Europaschule am Friedenspark – Gesamtschule der Stadt Hemer

In Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter, Herrn Stefan Dudeck und unserer Präventionsfachkraft Herrn Rene Sadowski, wurde eine gemeinsame Präventionsveranstaltung für die fünf 8. Klassen der Hemeraner Europaschule geplant. Bedingt durch den Weggang unseres sehr geschätzten Kollegen, Herrn Sadowski, besuchten Frau Hendess vom Lüdenscheider DROBS-Standort und Frau Tessin vom Iserlohner DROBS-Standort, vom 16.09. bis zum 18.09.2019 die ... Weiterlesen...

Gemeinsam grillen und Kontakte knüpfen

Am 27.08.2019 trafen sich in der Iserlohner Beratungsstelle sowohl Mitarbeiter als auch Klienten aus dem ambulant betreuten Wohnen der Anonymen Drogenberatung. Die Teilnehmer kamen aus dem gesamten Märkischen Kreis zusammen und grillten anlässlich der sommerlichen Temperaturen. Die DROBS ist darum bemüht einmal im Quartal eine Gruppenveranstaltung zu organisieren, die es den Klienten ermöglicht neue Kontakte ... Weiterlesen...