Monatsarchiv für Oktober 2018

Qualitätszirkel „Substitution“ Nördlicher Märkischer Kreis / Unna / Hagen am 14.11.2018 um 18:00

Folgende Tagesordnung ist bisher vorgesehen: Begrüßung Arzneimittelverordnung – Trendmeldungen – Entlassmanagement und Prüfvereinbarung zu Verordnungen mit Frau Jachmich (Apothekerin) und/oder Frau Dr. Schroth als beratende Ärztin aus dem Geschäftsbereich Verordnungsmanagement der KVWL Verschiedenes Wie gewohnt wird freundlicherweise Herr Spanke die ärztliche Moderation übernahmen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die DROBS-Fachkraft für Substituierte Frau ... Weiterlesen...

„Paula kommt in die Schule“

Am 09.10.2018 war es endlich soweit die Augsburger Puppenkiste mit dem Stück „Paula kommt in die Schule“ war zu Gast an der Saatschule Iserlohn. In der sonnengefluteten Turnhalle der Saatschule verfolgten rund 350 Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und einigen Eltern gebannt das neue Bühnenstück, klatschen und sangen vereinzelt sogar mit! Die Anonyme Drogenberatung e.V. Iserlohn nimmt mit ihren beiden Papilio ... Weiterlesen...

Jugendliche für verantwortungsbewussten Umgang mit Drogen sensibilisiert

06.10.18 08:00

Mit einer „Drogenbrille“ erlebten die Schüler, wie ein Rausch die Wahrnehmung verändern kann. © Lorencic       Schalksmühle – Ziel erfüllt: „Ich werde niemals Drogen nehmen“, sagte eine 13-jährige Schülerin der Primusschule nach dem Jugendschutzparcours im Jugendzentrum. In vier interaktiven Stationen wurden die Jugendlichen in dieser Woche an unterschiedliche Themenschwerpunkten, wie Drogen, Sucht, Medien und ... Weiterlesen...

Podiumsdiskussion zum Thema „Cannabislegalisierung“ im JUZ Plettenberg

Am 02.10.2018 fand in der Kooperation zwischen dem Jugendzentrum und der Anonymen Drogenberatung e.V. Standort Werdohl eine Legalisierungsdebatte in den Räumlichkeiten der „Alten Feuerwache“ in Plettenberg statt. Den beiden DROBS Mitarbeitern Marlen Emmerich (Beratung Werdohl) und René Sadowski (Prophylaxefachkraft) war es nicht wichtig am Ende der Veranstaltung eine Lösung präsentieren zu können, sondern viel mehr ... Weiterlesen...

DROBS beim Arbeitskreis „Hilfe für Kids“ in Meinerzhagen

Am 01.10.2018 war der DROBS Mitarbeiter René Sadowski, im Rahmen seiner Tätigkeit als Suchtpräventionsfachkraft, dazu eigeladen worden sich und seine Arbeit im Arbeitskreis vorzustellen. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal für die Einladung und den spannenden Austausch bedanken.   René Sadowski, Präventionsfachkraft DROBS Standort Iserlohn Weiterlesen...