Monatsarchiv für Juli 2018

Streetwork vernetzt sich weiter…

Da die soziale Arbeit von guten Netzwerken und Pflege von Kooperationen lebt, trafen sich die Mitarbeiter vom Streetwork Südliche Innenstadt und anderen Mitarbeitern der DROBS am 28.06.2018 mit Frau Müller vom Frauenhaus in Iserlohn zu einem Informationsaustausch. In der lebhaften Gesprächsrunde erfuhren beide Seiten viel Wissenswertes über die jeweiligen Arbeitsbereiche. Am 25.07.2018 waren die Streetworker ... Weiterlesen...

Qualitätszirkel Substitution zum Thema Cannabinoide in der Schmerztherapie

Am 11.07.2018 fand im Zentrum für multimodale Schmerztherapie am Marienkrankenhaus in Schwerte der Qualitätszirkel Substitution statt. Der Referent Dr. Matthias Heintz, behandelnder Arzt des Schmerzzentrums, stellte den aktuellen Stellenwert der Cannabinoide in der Schmerzbehandlung dar. Die zahlreich erschienenen Besucher hörten einen informativen und interessanten Vortrag, in dem deutlich wurde, dass Cannabis vor allem zur Steigerung ... Weiterlesen...

Erstes Kooperationstreffen zu den Aktionstagen

„Sucht hat immer eine Geschichte“ vom 05.04.2019 bis zum 12.04.2019 in Lüdenscheid

Am 11.07.2018 trafen wir uns mit vielen Kooperationspartnern zum Ideenaustausch für die in 2019 geplanten Aktionstage in Lüdenscheid. Das Bergstadt Gymnasium hat uns freundlicherweise entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Nach einer Begrüßung, Vorstellung und Einführung in die bekannte Landeskampagne durch unsere Präventionsfachkraft, Rene Sadowski, wurden viele Ideen ausgetauscht und erste mögliche Kooperationen überlegt und besprochen. ... Weiterlesen...

Prävention am Gertud Bäumer Berufskolleg in Lüdenscheid

Am 13.06. und 06.07.18 war der DROBS Mitarbeiter René Sadowski zu Gast an dem Gertrud Bäumer Berufskolleg, um sich mit den SchülerInnen über Drogen und ihre Wirkungsweisen auszutauschen. Die Schulsozialarbeiterin Agathe Brüninghaus führte bereits im Vorfeld das Projekt „gesunde Lebensführung“ in der Klasse durch. Das Projekt beinhaltet verschiedene Themen, wie z.B. gesunde Ernährung, Konsum und ... Weiterlesen...

Gesundheitstage an der Gesamtschule Iserlohn-Nussberg

Am 03.07.2018 war die Anonyme Drogenberatung e.V. Iserlohn erneut mit von der Partie, als es hieß Präventions- und Gesundheitstage an der Gesamtschule am Nussberg. An dem Tag gab es unterschiedliche Workshops zu denen sich die SchülerInnen anmelden konnten. Die Kollegin Uta von Holten, von der Caritas, war für den Bereich der Alkoholprävention vor Ort, David ... Weiterlesen...