Monatsarchiv für April 2018

Papilio Grundschule 6-9 in Lüdenscheid

Am 27.04.2018 trafen sich die drei Papilio-Lehrer des Märkischen Kreises, die an der Studienphase Papilio Grundschule 6 bis 9 teilnehmen erneut in den Räumlichkeiten der Pestalozzi Grundschule in Lüdenscheid. Alle drei Teilnehmer berichteten, dass ihre Kinder sehr positiv auf das Programm und „Paula und die Kistenkobolde“ reagieren. Der Fokus des Schulungstermins lag allerdings auf den ... Weiterlesen...

Zu Gast im Jugendzentrum Neuenrade

Die DROBS war am 25.04.18 dazu eingeladen, sich den Jugendlichen in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums vorzustellen und mit ihnen in Kontakt zu kommen. Die Besucher waren sehr interessiert und stellten auch beim gemeinsamen Kickern, die eine oder andere Frage an die beiden Mitarbeiter der Drogenberatung Marleen Emmerich und René Sadowski. Gemeinsam mit den Mitarbeitern des ... Weiterlesen...

Besonderer Präventionstag an der Hönnequellschule in Neuenrade

Prävention sollte erfinderisch sein, kreativ und lebendig- mithilfe unterschiedlichster Methoden versuchen wir immer auch zielgruppenspezifisch zu agieren, um den jeweiligen Probanden die  Themeninhalte zu vermitteln. Insbesondere in jüngeren Jahrgängen sollte neben der Informationsvermittlung auch immer ein Erleben mit in den Fokus genommen werden, um der Veranstaltung einen nachdrücklichen Charakter zu verleihen- Vor diesem Hintergrund haben ... Weiterlesen...

Papilio-Schulung Kita „MOMO“ in Werdohl

Am 23.04.2018 waren die beiden Papilio Trainer Helmut Wehn und René Sadowski im Rahmen der Papilio-Schulung in der Einrichtung zu Gast. Das Team war schon ganz gespannt, endlich die erste Maßnahme des Papilio-Programms kennenzulernen. Die pädagogische Einheit der „Spielzeug-macht-Ferien-Tag“ war der ein und anderen Erzieherin bereits aus der eigenen Arbeit ein Begriff und verbanden sehr ... Weiterlesen...

Präventionstage an der Vier-Täler-Schule in Plettenberg

Zum bereits zweiten Mal fand in der Woche vom 16. bis 17.04.2017 in Kooperation mit der Anonymen Drogenberatung e.V. Standort Werdohl eine Projektwoche in der Mittel- und Oberstufe in den Räumlichkeiten der Schule in Plettenberg statt. Im Vorfeld wurden zwischen dem zuständigen Lehrpersonal und der Suchtprophylaxekraft der DROBS, René Sadowski, der Ablauf und die Schwerpunkte ... Weiterlesen...

Projekttage an der Mosaikschule in Lüdenscheid

Wie schon bereits in den vergangenen Jahren, wurde auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der Kooperation zwischen der Schulsozialarbeit und der Anonymen Drogenberatung e.V. Iserlohn Standort Lüdenscheid zwei Projekttage rund um das Thema „Konsum und Abhängigkeit“ an der Mosaik-Schule durchgeführt. Am 09. und 13. April waren die beiden Mitarbeiter der DROBS, Bernd Weißflog (Berater ... Weiterlesen...

Unterrichtseinheit im Friederike-Fliedner Berufskolleg

In den vergangenen Jahren hat sich ein Besuch am Friederike-Fliedner Berufskolleg in Iserlohn fest im Kalender der beiden DROBS Mitarbeiter, Rebekka Rollmann und René Sadowski, etabliert. Insgesamt einen Vormittag lang tauschen sich die beiden Fachleute mit den ErzieherInnen, die sich im Anerkennungsjahr befinden, zu den unterschiedlichsten Themen aus dem Bereich der Suchthilfe aus. Ziel ist ... Weiterlesen...

Präventionsveranstaltung mit der Gesamtschule Hemer

In der Woche vom 09. bis 13.04.18 fand ein ganz besonderes Angebot für Schüler aus der Gesamtschule in den Räumlichkeiten des CVJM Heims in Hemer statt. Die Schüler hatten in dieser Woche die Möglichkeit, außerhalb von Institution Schule sich über unterschiedliche Themen auszutauschen und auch ihre Ideen und Veränderungsvorschläge bzgl. der Schule gemeinsam zu diskutieren. ... Weiterlesen...