Monatsarchiv für Mai 2017

Peergroup-Treffen für das „CAMP 2017“ im JUZ Rönsahl

Das „CAMP – Kannst du auch ohne“ findet in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Im vergangenen Jahr haben sich drei Jugendliche herauskristallisiert, die es sich vorstellen können, in diesem Jahr eine etwas andere Rolle, neben die des Teilnehmers, während des CAMP´s zu übernehmen. Die Drei sollen als sog. Peers in der Woche eine ... Weiterlesen...

AG Grundschule zum Thema „Jugendschutz“

Am 18. Mai tagte wieder der Arbeitskreis mit dem Schwerpunkt „Grundschule“ in den Räumlichkeiten der Anonymen Drogenberatung e.V. Iserlohn. Es gelang  der Arbeitsgemeinschaft den zuständigen Kinder- und Jugendschützer der Stadt Iserlohn, Jürgen Lensing, für einen Vortrag in der AG zu gewinnen. Über das Referat hinaus entstand ein toller Austausch zwischen Herrn Lensing und den Teilnehmern. ... Weiterlesen...

Plakatpräsentation zur Außensprechstunde „JoKer“

Am 18.05.2017 fand die Plakatpräsentation für die Jugendsprechstunde der Anonymen Drogenberatung e.V. Iserlohn im Berufskolleg Hansaallee statt. Wie im Januar 2017 in unserem News-Feed angekündigt, beschäftigten sich ca. 80 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs mehrere Monate damit, ein möglichst aussagekräftiges Plakat für „JoKer“ zu entwickeln. Mit großer Begeisterung verfolgten Herr Tertel (Geschäftsführung) und Herr Bodächtel ... Weiterlesen...

Lehrerfortbildung an der Märkischen Schule in Hemer

Am 11.05.2017 war die Anonyme Drogenberatung e.V. Iserlohn im Rahmen einer Multiplikatorenschulung für das Lehrerkollegium in den Räumlichkeiten der Märkischen Schule in Hemer zu Gast.  Der Referent der DROBS, René Sadowski (Prophylaxefachkraft) arbeitete mit den Teilnehmern in einem zwei stündigen Workshop zu dem Thema „Konsum an Schule und Indizien für einen evtl. Substanzkonsum“.  Die Gruppe ... Weiterlesen...

Kooperationstreffen am Getrud Bäumer Berufskolleg in Lüdenscheid

Am 09. Mai 2017 war die Suchtprophylaxefachkraft der DROBS, René Sadowski, zu einem Kooperationsgespräch bei Katharina Konitzer, Schulsozialarbeiterin an den Berufskollegen im südlichen Märkischen Kreis (Lüdenscheid, Altena, Halver), zu Gast. Die Kollegin ist seit einem Monat für die drei Standorte zuständig und baut zurzeit verschiedene Arbeitsschwerpunkte auf. Ein Bereich soll die Suchtprävention darstellen, weshalb Katharina ... Weiterlesen...

30 Jahre Jugendtreff Valbert

Am 07. Mai 2017 war die Anonyme Drogenberatung e.V. Standort Lüdenscheid mit einem Aktionsstand beim 30jährigen Jubiläum des Jugendtreffs in Valbert vor Ort. Die beiden Kolleginnen Anika Turck und Olga Berg hatten im Vorfeld in der DROBS angefragt, ob es möglich sei, einen Informationsstand zum Thema Alkohol mit einem integrierten Rauschbrillenparcours durchzuführen. In Absprache mit ... Weiterlesen...

Kooperationstreffen für das „CAMP 2017“ im Kreishaus

Am 05. Mai 2017 fand im Rahmen der Vorbereitung für das „CAMP 2017 – Kannst du auch ohne“ ein Kooperationstreffen in den Räumlichkeiten des Kreishauses statt. Die zuständige Jugendschutzkraft Evelin Schöffer hatte den Termin im Vorfeld organisiert und für die Räumlichkeiten vor Ort gesorgt. An dem Planungstreffen nahm das JUZ Halver, JUZ Rönsahl, JUZ Nachrodt, ... Weiterlesen...

Drobs hatte Gäste des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft in den Räumen an der Körnerstr. 10a

Am 05. Mai besuchten 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Maßnahme am bb.z die Beratungsstelle der DROBS. Sie interessierten sich für die Arbeit der Mitarbeiter und wollten sich über diese einmal persönlich informieren. Eine Vielzahl von Fragen wurde gestellt und eine Vielzahl von Ratschlägen nahmen die jungen Menschen mit nach Hause.       Bernd Weißflog ... Weiterlesen...

Alkohol-Methodenkoffer-Schulung bei der AG Schulsozialarbeit beim SDI in Iserlohn

Am 04. Mai 2017 war die Suchtprophylaxekraft der DROBS, René Sadowski, zum zweiten Mal bei der Arbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit zu Gast. Die AG trifft sich regelmäßig bei Herrn Michael Siebert (Schulpsychologe) in den Räumlichkeiten des Schulpsychologischen Diensts (SDI) in der Corunnastraße 2 in Iserlohn. Die Kollegen/-innen hatte die DROBS darum gebeten, eine kleine Einführung in den ... Weiterlesen...