Monatsarchiv für Februar 2017

Papilioschulung Modul „Elternarbeit“ Kita Pestalozzi in Lüdenscheid

Am 27.02.2017 fand die nächste Schulung im Rahmen der „Papilio“-Fortbildung in den Räumlichkeiten der Einrichtung Kita Pestalozzi mit den beiden „Papilio“-Trainern, Helmut Wehn und René Sadowski, statt. Das Team hat bereits zwei ganze Tage und einen halben Tag der Basisschulung absolviert und geht nun in die zweite Halbzeit des Basisseminars. Einen ganzen Tag beschäftigten sich ... Weiterlesen...

Prophylaxe-Veranstaltung in Kooperation mit dem BBZ und dem JUZ Karnacksweg

Am 23. Februar 2017 fanden sich zwei Gruppen des BBZ Iserlohn in den Räumlichkeiten des Kinder- und Jugendzentrums Karnacksweg ein, um mit René Sadowski (Prophylaxefachkraft) und Christian Bodächtel (Berater am Standort Iserlohn), Themen rund um illegale Drogen zu bearbeiten. Begleitet wurden die Mitarbeiter der DROBS von einer ehemaligen Konsumentin, die durch ihre persönlichen Erlebnisse mit ... Weiterlesen...

Die DROBS zu Gast bei der „Plettenberger-Runde“

Bei dem Netzwerk „Plettenberger-Runde“ tauscht sich u.a. das Jugendamt, Familienzentren, Beratungsstellen, Kinder- und Jugendärzte, Ganztagsschulen, Frühförderstelle, Jugendreferenten etc. über aktuelle Themen aus. In diesem Rahmen war die Suchtprophylaxefachkraft der DROBS René Sadowski dazu eingeladen worden, das Gewalt- und Suchtpräventionsprogramm für Kindertageseinrichtungen „Papilio“ vorzustellen. Unterstützung bekam der „Papilio“-Trainer dabei von zwei frisch zertifizierten „Papilio“-Erziehrinnen, die im ... Weiterlesen...

Arbeitskreis ALK-Parcours Hemer

Am 20.02.2017 fand das finale Vorbereitungstreffen für den diesjährigen Alkohol-Parcours in Hemer statt. In diesem Rahmen fand der Arbeitskreis bei Stefan Dudeck (Schulsozialarbeit) in der Gesamtschule in Hemer statt.  In dem vergangenen Jahr hat sich das Angebot stetig vergrößert und findet in diesem Jahr zum ersten Mal mit allen weiterführenden Schulen im Jugend- und Kulturzentrum ... Weiterlesen...

Erster FreD- Kurs 2016 absolviert

In der Zeit zwischen dem 13. und 20.02.2017 fand der erste FreD-Kurs dieses Jahres statt. Der ursprünglich für Januar geplante Kurs kam zunächst aus verschiedenen Gründen nicht zu Stande. Unter anderem sind weitaus weniger Teilnehmer zu den Infogesprächen gekommen als von den Jugendgerichtshilfen angemeldet waren. Durch weitere Anmeldungen aus einem nachfolgenden Kurs konnte dann dieser ... Weiterlesen...

Der Qualitätszirkel Substitution in der JVA Schwerte

15. Februar 2017

Der Qualitätszirkel Substitution fand in diesem Jahr erstmals am 15. Februar in der JVA Schwerte statt. Herr Dr. Lothar Hirschmeier, substituierender Arzt der JVA Schwerte, lud am 15.02.2017 Ärzte und Kollegen aus dem Fachbereich der Suchthilfe ein, um die Substitution unter Haftbedingungen kennen zu lernen. Frau Malhard, tätig im Sozialdienst der JVA, ergänzte die Vorstellung. ... Weiterlesen...

Präventionsveranstaltung mit dem Berufskolleg Hansaallee

Der Jahrgang 11 des Wirtschaftszweiges des Berufskollegs macht in jedem Jahr eine Orientierungs- und Kennenlernfahrt mit ihrem neuformierten Jahrgang. Ein fester Bestandteil des Programms ist der Besuch von externen Referenten. In diesem Rahmen und der guten Kooperation mit dem Schulsozialarbeiter Detlef Jurgait-Hartung ist auch die DROBS ein fester Baustein an diesem Tagen. Am 14.02.2017 waren ... Weiterlesen...

Profilwoche am Märkischen Gymnasium Iserlohn

Die Projektwoche des Gymnasiums ist ein fester Bestandteil jedes Schuljahres der Schule und bietet den Schülern/Innen eine große Vielfalt und ein abwechslungsreiches Programm. Die Themenschwerpunkte erstrecken sich über Gesundheitsprophylaxe, Berufsorientierung, Exkursionen bis hin zur Suchtprophylaxe. In Kooperation mit der Polizei Herrn Kunold und mit der DROBS finden auch in diesem Rahmen zwei suchtpräventive Einheiten statt. ... Weiterlesen...

Lehrerfortbildung am 06. Februar an der Bömberg Realschule in Iserlohn

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Schulsozialarbeiter Jörg Simon und der Suchtprävention der DROBS, René Sadowski, entwickelte sich die Intention, gemeinsam einen praxisnahen Fortbildungsvormittag für das Lehrerkollegium der Realschule zu gestalten. Die Veranstaltung setzte sich aus verschiedenen Themenbausteinen zusammen. Zu Beginn erläuterte der Mitarbeiter der DROBS Iserlohn, Christian Bodächtel, die unterschiedlichen Hilfsangebote der Drogenberatung und ... Weiterlesen...

Shisha – Bar als einzige Freizeitgestaltung?

Am vergangenen Wochenende öffnete das Berufskolleg Hansaallee für alle Interessierten seine Türen und stellte die Angebote der einzelnen Bildungsgänge da. Die Drobs war wie jedes Jahr ebenfalls mit einem Info-Stand vertreten. Das Foto zeigt Detlef Jurgait-Hartung vom Berufskolleg, Antonina Pizutto und Katarzyna Beuth von pro familia und Rebekka Rollmann von der Drobs Iserlohn. In einem ... Weiterlesen...

Lehrer AG Treffen in der Drobs Iserlohn

Ausgesprochen gut besucht war am 02.02.2017 die Lehrer AG, in der sich Grundschullehrer aus dem nördlichen Märkischen Kreis  (vierteljährlich) in den Räumlichkeiten der Drobs Iserlohn treffen. Unter Leitung von Frau Tripp und in Zusammenarbeit mit René Sadowski (Prophylaxe Fachkraft der Drobs Iserlohn) konnten Herr Siebert und Frau Prochotta aus dem Beratungszentrum Iserlohn begrüßt werden, die ... Weiterlesen...